F R A N Z I S K A   R A M I N   ~  A Q U A T I S C H E   K Ö R P E R A R B E I T


watsu














 


 

 




Bestimmte Qualitäten nähren die Seele.
Respektvolle Zugewandtheit, die Anmut der Bewegung
und das Eingebettetsein in etwas, das größer ist, als wir selbst.
Weg vom manipulativen Be-handeln, hin zum Mit-dem-Anderen-sein.
Ihn unvoreingenommen, jenseits aller Beurteilung annehmen.
Das macht es möglich, durch das SEIN zu wirken.
 






Watsu für Dich 



7o min    11o


 9o min    125  


11o min    14o
 

 

(Energiekosten sind enthalten)


 



 



 






Watsu für 2 

                
    
    
   pP.  85
   
 

Ihr kommt zusammen und erhaltet
nacheinander eure Session.




 
Watsu als Geschenk

 

Magst du Watsu an jemanden verschenken, erhälst du einen Gutschein zum Ausdrucken
Selbstverständlich kannst du auch selbst einen malen oder basteln. Möglich ist zudem, mir eigens für die/den Beschenkte/n verfasste Zeilen zu schicken, welche in den Gutschein eingefügt werden.

 



Watsu Baby          



"Auf Händen getragen werden" - Watsu ist eine besonders nährende Form der Unterstützung in der Schwangerschaft. Neben der körperlichen Entlastung  ist es wertvoll, sich einfach fallen lassen zu können. Qualitäten von Geborgenheit und Vertrauen zu erleben, macht es leichter, sie selbst weiterzugeben. Watsu ist eine Brücke, um dem Baby ganz nah zu sein.
 




Paarwatsu

                                   
Ihr werdet als Paar gleichzeitig von mir und meiner Kollegin gefloatet. Erst geniesst jeder für sich Watsu, dann erlebt ihr sowohl Momente inniger Begegnung, als auch zeitlosen Entschwebens in eigene Bahnen. Eine wunderbare Gelegenheit, in Fluss mit dem Partner zu kommen, euch ein besonderes Erlebnis zu schenken. Auch nahe Freunde oder Geschwister  - besonders Zwillinge -  geniessen  bei einer gemeinsamen Watsusession spielerische Nähe auf aussergewöhnliche Weise.




Geben und Empfangen

In der Gruppe werden ihr mit Körperarbeit im Wasser vertraut gemacht und erlernt bei wechselseitigen Rollen – als Gebende und Empfangende - einfache Sequenzen (Haltung & Technik). Wasserkissen und Poolnudel regulieren ein klares Nähe - Distanz - Verhältnis, je nachdem, wie weit Körperkontakt zugelassen werden kann. Es findet eine Vor- und Nachbereitung an Land statt. Am Besten meldet euch mit einer schon bestehenden Gruppe an!




Intermediale Prozessarbeit

Wasser, Farbe, Form, Tanz, Bewegung, Poesie, Musik -

In den Zwischenräumen verschiedener Medien, als auch an Grenzen von Sinneswahrnehmungen werden bedeutsame Themen und im Wasser erfahrene Qualitäten sichtbar, tiefergehend künstlerisch exploriert und in einen persönlichen Ausdruck geführt. Während dieser prozesshaften kunstanalogen Schritte lassen sich kraftvolle Potentiale und Ressourcen bergen,  Transformierendes kann in den Alltag mitgenommen und integriert werden.

 



Adaptiert an eine Behinderung

 
... oder Beeinträchtigung werden kann Watsu sehr gut: dank der unvergleichlichen Bewegungsfreiheit und der Möglichkeit, den Körper mit Floats auszugleichen. Kaum eine Anwendung bringt dermaßen schnell Entlastung und Entspannung und ist individuell so gut abstimmbar. Telefonisch besprechen wir, wie Watsu für dich zuträglich sein kann. 
 



Watsu leicht gemacht

 
... für Menschen mit geistiger Behinderung: durch herzliche vereinfachte  Kommunikation. Körpersprache und Signale sind beim Watsu elementar und deutlich wahrnehmbar - sie knüpfen an das Bewegungsverständnis und das Bedürfnis nach Nähe an. Mit zunehmendem Vertrauen und geteilter Freude am warmen Wasser gelingt es, die Anstrengungen des Alltags ans Wasser abzugeben und herauszufinden, was entspannt und gut tut.
 




 
Powered by SSI